Schulz GmbH Ettenheim

News

Beratung telefonisch, per FaceTime oder WhatsApp Video Call

ANRUFEN, BESTELLEN, ABHOLEN

Unter +49 (0)157 301 29216 sind wir per FaceTime oder WhatsApp Video Call für Beratung und Verkauf da. Damit wir genügend Zeit füreinander haben, bitte die Beratungstermine telefonisch (0 78 22 / 14 93) oder per E-Mail (info@rad-schulz.de) vereinbaren.

Die Abholung bestellter Ware und Fahrräder ist Di-Fr von 14:00 bis 18:00 Uhr und Sa von 9:00 bis 13:00 Uhr möglich. Am besten ist es, einen persönlichen Abholtermin mit uns zu vereinbaren. Bitte beachten: bei Krankheits- oder Erkältungssymptome darf unser Abholservice nicht genutzt werden. Die Übergabe und die Bezahlung erfolgen kontaktlos (bargeldlos, nur EC-Zahlung).

Wir bitten um Verständnis, dass wir bei der Abholung aufgrund behördlicher Vorgaben weder eine weitere persönliche Beratung noch die Anprobe oder den Umtausch von Waren anbieten dürfen. Das muss dann warten, bis wir wieder regulär geöffnet haben.Wir sind von Di - Fr 9:00 − 18:00 Uhr und am Sa 9:00 − 13:00 Uhr erreichbar.

Unsere Werkstatt ist offen. Terminvereinbarung bitte unter Tel. 0 78 22 / 14 93.

Wir sind uns sicher, dass wir auch diese Welle meistern und wir uns freuen dürfen, gemeinsam in naher Zukunft wieder bewegende Begegnungen zu haben.

Hol- und Bring Service

Unser Service zum Service:

Wir holen das Fahrrad nach telefonischer Terminvereinbarung unter 0 78 22 / 14 93 zur Wartung oder Reparatur zu Hause ab und bringen es nach getaner Arbeit wieder zurück.

Ganz bequem und im Umkreis von 20 km von Ettenheim. 

Unsere Hol- und Bring-Tage sind Dienstag und Donnerstag.

 

 

Abholservice Paket S: 10,- € pro Weg (Ettenheim, Mahlberg, Orschweier, Kippenheim, Schmieheim, Ringsheim, Kappel-Grafenhausen, Rust)

Abholservice Paket M: 15,- € pro Weg (Lahr, Rheinhausen, Herbolzheim, Kenzingen)

Abholservice Paket L: 20,- € pro Weg (Schwanau, Friesenheim, Seelbach, Schuttertal, Freiamt, Riegel, Malterdingen)

 Bei jedem weiteren Rad bei gleichem Abholtag und -adresse ist es sogar nur der halbe Preis.

eBIKE Verleih

Die eBIKE Verleihflotte bei Schulz

Mal was Neues ausprobieren, unsere Region aktiv auf zwei Rädern erkunden, in den Wald mit einem eMountainbike oder einfach nur mal schauen, ob das Fahren mit Elektrounterstützung generell etwas wäre? Dann haben wir das Richtige: unsere eBIKE Verleihflotte.

  • eBIKE Trekking:
    1 Tag 35,00 €, 2 Tage 65,00 €, 3 Tage 85,00 €, 4 Tage 105,00 €, Wochenende* 85,00 €
  • eBIKE MTB:
    1 Tag 45,00 €, 2 Tage 75,00 €, 3 Tage 95,00 €, 4 Tage 115,00 €, Wochenende* 95,00 €

* Abholung am Samstag, Rückgabe Dienstag bis spätestens 12:00 Uhr. Die Anmietung/Abholung und Rückgabe ist nur während unserer Öffnungszeiten möglich. Bei Anmietung erhebenwir eine Kaution in Höhe von 100 Euro pro eBIKE. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie unseren Mietbedingungen, fragen Sie uns danach. Verleih nach Verfügbarkeit. Verbindliche Reservierungen nur bei Vorkasse.

Maximale Mietdauer: 4 Tage

News aus der Fahrradbranche

Neues Festival: die GRAVEL GAMES

Ein Treffpunkt für die Gravel-Szene an einem Ort mit besonderer Atmosphäre: Das ehemalige Zechengelände Ewald in Herten und der Landschaftspark Hoheward stehen für eine Industriekultur, die mit dem Ruhrgebiet eine ganze Region ...

Der wichtige Wettbewerb geht in die nächste Runde

AKTIONfahrRAD zeichnet jedes Jahr die „Fahrradfreundlichste Schule Deutschlands“ aus. Dabei sind alle weiterführenden Schulen in Deutschland, in denen Radfahren eine Rolle spielt, aufgerufen, sich für den Preis zu bewerben. Als ...

So kommst du mit dem Rad sicher durch den Winter

Winter in Deutschland. Für viele Fahrradfahrer heißt das: Rutschpartie auf spärlich geräumten Radwegen und Nebenstraßen. Aber das muss nicht sein! Mit angepasster Fahrweise und der richtigen Ausrüstung, kann dir der ...

Langlebig und ressourcenschonend

Der Handschuh-Spezialist Roeckl stellt mit seiner ECO.SERIES Kollektion durchdacht konstruierte Handschuhe von höchster Qualität, mit einem besonders hohen Anteil recycelter Materialien und konsequentem Verzicht auf schwer abbaubare ...

DVW schiebt Radfahrtraining an weiterführenden Schulen an

Das Ziel des Radfahrtrainings ist es, die Kompetenzen von jugendlichen Radfahrenden zu verbessern und somit der hohen Unfallbeteiligung dieser Altersgruppe entgegenzuwirken.

Fahrradwerkstätten können geöffnet bleiben

Verbände der Fahrradwirtschaft begrüßen, dass Fahrradwerkstätten geöffnet bleiben können und Radfahrende damit Zugang zu Reparaturen und Ersatzteilen haben, um eine individuelle Mobilität mit dem Fahrrad weiterhin ...

Neuer Markenbotschafter für das SHIMANO STEPS EP8 System

Skisprung-Legende Sven Hannawald setzt als Markenbotschafter für SHIMANO EP8 mittlerweile neben dem Wintersport ganz aufs E-Bike.

Die Umfrage zur ADFC-Radreiseanalyse 2021 startet

Neben bekannten Fragen nach den beliebtesten Radrouten und -regionen im In- und Ausland untersucht die ADFC-Radreiseanalyse auch, wie die Corona-Pandemie das persönliche Radreiseverhalten beeinflusst hat. Jetzt mitmachen!

Fahrradfreundlichste Schule gesucht!

Ab sofort können sich wieder die weiterführenden Schulen für die Auszeichnung "Deutschlands fahrradfreundlichste Schule" bewerben.

BOSCH eBike Systems

eBiken epowered by Bosch – jetzt mit neuen Produkten und Funktionen für das Modelljahr 2021, die den eBiker noch smarter mit der digitalen Welt verbinden, das eMountainbiken auf ein neues Level heben, für mehr Sicherheit und eine ...

Load 75: Mehr Raum für Freiheit

Mit seinem tiefen Schwerpunkt, der Riese & Müller Control Technology und einer riesigen Ladefläche bringt das Load 75 Cargo und Fahrdynamik zusammen wie kaum ein anderes E-Cargo-Bike.

Ratgeber für Winter Fahrradhosen

Kalter Fahrtwind und niedrige Temperaturen - mit der richtigen Bekleidung ist Fahrradfahren auch im Herbst und Winter immer eine gute Idee. Nasskaltes Wetter erfordert Funktionsmaterialien, die zuverlässig Spritzwasser, leichten Regen oder ...